Was tun bei Zahlungsunfähigkeit?

Sie sind in Zahlungsschwierigkeiten? Es droht ein Insolvenzverfahren? Ihr Betrieb kann den laufenden Zahlungsverpflichtungen kaum oder nicht mehr nachkommen?

Die Experten-Tipps

  1. Handeln Sie rasch – verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre wirtschaftliche Situation unter Beiziehung einer professionellen Begleitung.
  2. Schaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Gesamt-Schuldensituation. Machen Sie eine Übersicht: Bei wem? Wie hoch? Seit wann? Welche Vereinbarung?  
  3. Stellen Sie die zu erwartenden Ein- bzw. Auszahlungen in einem Liquiditätsplan  übersichtlich zusammen. 
  4. Steuern Sie die Außenkommunikation. Vermeiden Sie ein Aufkommen von Gerüchten und Falschinformationen durch eine gezielte Kommunikation an Mitarbeiter und Kunden. 
  5. Reichen die Mittel, um einen außergerichtlichen Ausgleich mit den Gläubigern anzustreben? Machen Sie sich mit den Details dieses Ablaufes vertraut.  
  6. Prüfen Sie, ob aufgrund der Vermögenssituation und der Gläubigerstruktur ein gerichtliches Sanierungsverfahren beantragt werden kann. Kann eine Quote von mindestens 30 % angeboten werden, versuchen Sie ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung zu erreichen. 
  7. Sind die betrieblichen Mittel bzw. das verkaufbare Vermögen zu gering um fällige Zahlungen zu tätigen, muss ein Insolvenzantrag gestellt werden. Überprüfen Sie, ob nicht bereits von dritter Seite Exekutionen beim Bezirksgericht eingetragen wurden.  
  8. Überprüfen Sie, in welchem Ausmaß Gläubiger auf Ihr Privatvermögen zugreifen können.
  9. Nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit einem Unternehmensberater, Bilanzbuchhalter, oder Rechtsberater Ihres Vertrauens auf!

  10. Beachten Sie, dass ein Masseverwalter nicht Ihre Interessen, sondern die Interessen der Gläubiger vertritt.

Weitere Unterstützung 

Persönliche Beratung

Wir helfen Ihnen in die Zukunft nach Covid-19! Nutzen Sie unsere persönliche und geförderte Beratung.
Sie benötigen weitere Hilfe oder Ihre Fragen wurden durch unsere Experten-Tipps nicht vollständig beantwortet? Perspektive Zukunft bietet Ihnen Unterstützung bis hin zu gezielter persönlicher und geförderter Beratung. Finden Sie das jeweilige Angebot in Ihrem Bundesland.

Beratung holen




Newsletter Anmeldung
Regelmäßig spannende Updates erhalten
*Ich möchte gerne am Laufenden gehalten werden und stimme daher zu, dass meine hier angegebene Mailadresse zu diesem Zweck verwendet und hierbei Analysedaten erhoben werden dürfen. Nähere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Diese Zustimmungserklärung können Sie jederzeit per Mail widerrufen.